Unsere Ehrenpräsidentin

I.K.H. die Großherzogin ist Ehrenpräsidentin der Fondation Cancer aus Luxemburg. 

Dank ihres Engagements verleiht I.K.H. die Großherzogin den Krebspatienten eine Stimme, eine Krankheit, die in Luxemburg lange Zeit als Tabu galt. So trägt sie durch ihre Bekanntheit dazu bei, auf die Aktionen der Fondation Cancer aufmerksam zu machen und deren Arbeit zu unterstützen (© Foto Samuel Kirszenbaum, 2018)

 

"Ich bin stolz darauf, an der Seite der Fondation Cancer zu stehen, eine Stiftung die seit über 25 Jahren Patienten kostenlos hilft.

Diese Unterstützung ermöglicht es Patienten, aus der durch die Krankheit verursachten Isolation herauszukommen, aber auch ihre Ängste zu bewältigen und vor allem tiefe und oft erschütternde Gefühle in Worte zu fassen. An der Seite der Fondation Cancer können sich die Patienten verstanden fühlen.

Die Fondation Cancer hilft Patienten, besser mit der Krankheit zu leben und Mittel zu finden, die sie benötigen, um diese Krankheit zu bewältigen. Die Unterstützung der Fondation Cancer ist für mich eine Priorität, weil ich die gleichen Hoffnungen und Träume teile: eines Tages in einer Welt ohne Krebs zu leben."

Notre Présidente d'Honneur, S.A.R la Grande-Duchesse