Kooperationsvertrag mit dem Fonds National de la Recherche

Die Fondation Cancer und der Fonds National de la Recherche mit vereinten Kräften im Kampf gegen den Krebs. Im Rahmen der Förderung der Krebsforschung haben der Fonds National de la Recherche (FNR) und die Fondation Cancer einen mehrjährigen Kooperationsvertrag von 2020 bis 2023 unterzeichnet, der den Ausbau und die Intensivierung der Zusammenarbeit zum Ziel hat. In diesem Zusammenhang wurden im Jahr 2020 vier Projekte für insgesamt 2,8 Millionen Euro ausgewählt. 

Kooperationsvertrag FC-FNR

Dr. Carole Bauer, Präsidentin der Fondation Cancer : „Es ist die Forschung, die für unsere Patienten wichtig ist, denn sie gibt Hoffnung. Alle meine Patienten fragen mich, was es für neue Hinweise gibt, welche neuen Medikamente auf den Markt kommen. Wir können also nur vorankommen, wenn wir die Forschung fördern.“ 

Dr. Marc Schiltz, Generalsekretär des FNR„Wir bringen unsere Expertise bei der Bewertung von Forschungsprojekten nach strengen Qualitätskriterien ein. Die Fondation Cancer ihrerseits ist offensichtlich sehr gut mit den Fachleuten im Gesundheitswesen und vor allem mit den Patienten vernetzt. Für uns ist dies daher eine einmalige Gelegenheit, die Krebsforschung in Luxemburg bei diesen direkt betroffenen Zielgruppen bekannt zu machen und zu fördern.“

„Es ist die Forschung, die für unsere Patienten wichtig ist, denn sie gibt Hoffnung."

Dr. Carole Bauer, Präsidentin der Fondation Cancer

Unterstützen auch Sie die Krebsforschung

Faire un don pour soutenir la Fondation Cancer

Dank Ihrer Spenden können wir vielversprechende Forschungsprojekte finanzieren.

Spenden