Finanzielle Hilfen

Zur Sicherheit, angesichts des derzeitigen Fortschreitens der COVID-19-Pandemie, werden unsere Konsultationen für unsere Patienten und ihre Angehörigen ab sofort (26. Oktober 2020) wieder per Videokonferenz oder Telefon durchgeführt.

Um einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 45 30 331 oder per E-Mail unter patients [at] cancer [dot] lu.

____________________

 

Ein Mensch, der die Diagnose Krebs erhält, sieht sich mit zahlreichen tiefgreifenden Veränderungen in seinem Leben konfrontiert. Finanzielle Probleme können Teil dieser Veränderungen sein, die es zu überwinden gilt - für den Betroffenen und/oder für die ganze Familie.

Die Fondation Cancer bewilligt unter Umständen eine finanzielle Hilfe an Antragsteller, die bestimmte Kriterien erfüllen und die sich aufgrund ihrer Erkrankung in einer schwierigen Situation befinden.

Wenn Sie Krebspatient oder Angehöriger eines Betroffenen sind, zögern Sie nicht, sich an unsere Psychologin Manon Kucharczyk zu wenden, um in einem vertraulichen Gespräch zu erörtern, ob Sie von einer Zuwendung profitieren können (weitere Informationen unter Tel. 45 30 331 oder per Mail an patients [at] cancer [dot] lu).

Aktualisiert am 27. Oktober 2020

Drucken