Antworten auf konkrete Fragen

Zur Sicherheit, angesichts des derzeitigen Fortschreitens der COVID-19-Pandemie, werden unsere Konsultationen für unsere Patienten und ihre Angehörigen ab sofort (26. Oktober 2020) wieder per Videokonferenz oder Telefon durchgeführt.

Um einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 45 30 331 oder per E-Mail unter patients [at] cancer [dot] lu.

____________________

 

Sie sind an Krebs erkrankt und sind mit Schwierigkeiten konfrontiert, die von der Erkrankung hervorgerufen wurden.

Die Fondation Cancer bietet Ihnen ihre Hilfe an und bespricht gemeinsam mit Ihnen die Fragen, die Ihnen am Herzen liegen, in einem Beratungsgespräch.

  • Haben Sie Fragen, die finanzielle und administrative Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Krankheit betreffen? Zum Beispiel: Was passiert mit meiner Arbeitsstelle? Worum kümmert sich die Krankenkasse?
  • Haben Sie Fragen praktischer Natur: Rückerstattung von Taxikosten, den Kosten für Perücken, Prothesen etc.?
  • Benötigen Sie Informationen, die sich auf die Unterstützung bei der Neuorganisation Ihres Alltags beziehen?
  • Benötigen Sie Ratschläge in Bezug auf Rehabilitationskuren?

Das Beratungsgespräch wird von unserer Psychologin Manon Kucharczyk angeboten, um mit Ihnen gemeinsam die Fragen zu erörtern, die sich Ihnen stellen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

 

 

Das Angebot ist gratis und wird vertraulich gehandhabt. Wir empfehlen Ihnen, vorab einen Termin zu vereinbaren (Tel. 4530331).

 

 

Aktualisiert am 27. Oktober 2020

Drucken