Ein Wettbewerb für die Klassen der Sekundarstufe

Seit 1999 organisiert die Fondation Cancer den Wettbewerb Mission Nichtrauchen. Hier geht es darum, während eines Zeitraums von 6 Monaten eine Nichtraucher-Klasse zu bleiben (oder zu werden). Dieser Wettbewerb richtet sich an Klassen mit Schülern im Alter von 12-16 Jahren.

Die Klassen geben einem Lehrer jede Woche Auskunft über ihren Status als Raucher/Nichtraucher.

Die Finalistenklassen werden Ende Mai/Anfang Juni zu einem großen Fest eingeladen. Die drei Schülergruppen die die Rallye gewinnen, erhalten einen von drei Preisen für die gesamte Klasse.

 

Die Ziele des Wettbewerbs sind:

  1. Bei nichtrauchenden Schülern den Einstieg in das Rauchen zu verhindern bzw. zeitlich nach hinten zu verschieben
  2. Rauchende Schüler dazu zu bewegen, das Rauchen schnellstmöglich aufzugeben, sodass sie keine regelmäßigen Raucher werden
  3. Ein Bewusstsein zu schaffen für das Problem des Rauchens sowie Aktionen umzusetzen, die der Gesundheitsförderung in den Schulen dienen.

 

Weitere Informationen auf unserer Seite missionnichtrauchen.lu (französisch)

Aktualisiert am 9. November 2018

Drucken