Einkaufen und Medikamente: Seien Sie vorsichtig

Viele Solidaritätsinitiativen entstehen in Luxemburg, um Menschen zu helfen, die durch die aktuellen Umstände besonders gefährdet sind.

Wenn Sie eine Besorgung machen oder zur Apotheke gehen müssen, können Sie hier Hilfe finden.

Die Gemeinden bieten Dienstleistungen für besonders gefährdete Menschen an. Zögern Sie nicht, Ihre Gemeinde zu kontaktieren. Liste der Gemeinden und deren Kontakt

Kostenloser Lieferservice: corona.letzshop.lu

Alle Initiativen auf RTL.lu

 

Aktualisiert am 5. Mai 2020

Drucken