Hochspannungsleitungen?

In der Nähe von Hochspannungsleitungen wohnen – erhöht dies das Krebsrisiko? Und ganz konkret das Risiko für Leukämie bei Kindern?

Dies ist ein häufiges Diskussions-Thema, wobei die Öffentlichkeit verunsichert zurückgelassen wird.

Die bis dato veröffentlichten Studien schließen ein Krebsrisiko bei Erwachsenen aus – und auch bei Kindern gilt ein solches immer weniger als wahrscheinlich.

Bei weitergehendem Interesse ist jeder eingeladen, vertrauenswürdige Internet-Seiten zum Thema elektromagnetische Felder zu konsultieren und sich ein Bild von der Komplexität des Problems zu verschaffen.

Links zu vertrauenswürdigen Seiten (elektromagnetische Felder):
(in deutscher und englischer Sprache)

Elektrosmog: Krebsrisiko durch elektromagnetische Felder
(Deutsches Krebsforschungszentrum, 2019)

Elektromagnetische Felder
(Bundesamt für Strahlenschutz)

Electromagnetic Fields
(WHO, 2014)

Electromagnetic fields and public health
(WHO, 2014)

Magnetic Field Exposure and Cancer Questions and Answers
(National Cancer Institute, 2019)

Radiation Exposure and Cancer
(American Cancer Society)

 

Aktualisiert am 4. Juni 2019

Drucken